[Touchscreen LS-7T] mit dem Raspberry Pi

Hier eine kleine Anleitung wie man das „7“ (17,78 cm) Display-Set mit Touchscreen LS-7T, HDMI/DVI/VGA/CVBS“ von Pollin in Verbindung mit dem Rasberry () konfiguriert.
Das gibts übrigens hier.

Raspbian ganz normal auf die SD flashen und folgende Einstellungen vornehmen.

  • expand file system
  • boot to console
  • timezone, keyboard layout etc. (en_US nicht entfernen! de_DE.UTF8 als Standard wählen
  • unter Advanced: disable overscan – enable ssh – disable serial messages und ggf. Übertakten

Danach erstmal neustarten. Das Bild auf dem 7 Zoller sollte nun etwas verschoben sein. Nun muss also noch die /boot/config.txt angepasst werden.

 
nano /boot/config.txt

und folgende Punkte abändern oder hinzufügen:

hdmi_force_hotplug=1
hdmi_cvt=1024 600 60 3 0 0 0

hdmi_group=2
hdmi_mode=87

reboot und man hat erstmal die richtige Auflösung.

Kalibrierung:

1. Benötigten Pakete installieren.

sudo apt-get install libx11-dev libxext-dev libxi-dev x11proto-input-dev

2. Kalibrierungssoftware laden und installieren.

Am besten vorher sudo su ausführen und dann folgende Befehle eingeben.

wget http://github.com/downloads/tias/xinput_calibrator/xinput_calibrator-0.7.5.tar.gz
tar -xf xinput_calibrator-0.7.5.tar.gz
cd xinput_calibrator-0.7.5
./configure
make
make install

Nun per startx den x-Server am Raspberry starten und ein Terminal öffnen und die Kalibrierung mittels:

xinput_calibrator

starten. Klassicherweise müssen hier die 4 Fadenkreuze getroffen werden. (Am besten einen Stylus benutzen.
Im Terminal erscheint dann eine Ausgabe ähnlich dieser:

Doing dynamic recalibration:
Setting new calibration data: 145, 1884, 1760, 26

--> Making the calibration permanent <-- copy the snippet below into '/etc/X11/xorg.conf.d/99-calibration.conf' Section "InputClass" Identifier "calibration" MatchProduct "eGalax Inc. Touch" Option "Calibration" "18 1981 92 1976" EndSection

Die unteren 5 Zeilen in 99-calibration.conf unter /usr/share/X11/xorg.conf.d speichern.
So sieht z.B. meine 99-calibration.con aus.

Section "InputClass"
Identifier "calibration"
MatchProduct "eGalax Inc. Touch"
Option "Calibration" "18 1981 92 1976"
EndSection

So behält der Screen seine kalibrierung. Als Tipp falls man keinen "Stylus" hat, Kalibrierung mit einem (eingefahrenen) Kuli vornehmen. So ist alles ein wenig genauer.

Viel Freude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.